Web

    Service

         Pro

Ernährung, Familie, Heim, Haushalt, Gesundheitstipps, Gourmetlexikon, Lat. Sprüche, Redewendungen, Zitate u.v.m.
Ernährungstipps
Gesundheitstipps
Heilkräuter ABC
Gourmet ABC
Reaktionen
Selber machen
   Bier
   Schnaps
   Wein
Tipps Übersicht
Wünsche - Anregungen - Ideen
Zitat, Redewendung und Sprichwortsammlung
Zitate Latein
Bannerwerbung
Hinweise - Fragen
Home
Tipp einsenden
       
Flugbuchung.com - Flüge buchen mit Preisgarantie!
WSP - Zitat und Sprichwortsammlung
A B C D E F G H IJ K L M N OPQ

R

S T U V W XY

Z

Der Erzieher verdient den Namen Vater mehr, als der Erzeuger. (Talmud) Z
Was du ererbt von deinen Vätern hast, erwirb es neu um es zu besitzen. (Goethe, Faust) Z
Verächtlich ist gewiss der Mann, der ohne Grund verachten kann. (J. G. Seume) Z
Die Scheu vor der Verantwortung ist eine Krankheit unsrer Zeit. (Bismarck, 1870) Z
Wer dem Verbrechen Nachsicht übt, wird sein Komplize. (Voltaire) Z
Wo die Pflicht verlangt zu sprechen, da ist Schweigen ein Verbrechen. Sp
Das Schlimmste von allen Übeln, im Vergangenen herumgrübeln. (C. Flaischlen) Z
Alt ist man, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft. (J. Knittel) Z
Verkaufen ist keine Kunst - aber dabei verdienen! Sp
Verliebten ist das Zusammensein darum nicht langweilig, weil sie immer von sich selbst sprechen. (F. de la Rochefoucauld) Z
Meistens belehrt uns erst der Verlust uns über den Wert der Dinge. (Schopenhauer) Z
Schnell versprochen, bald vergessen. Sp
Wir wollen nicht die Verstaatlichung des Menschen, sonder die Vermenschlichung des Staates! (H. Pestalozzi) Z
Wo der Verstand befiehlt, ist der Gehorsam leicht (Theodor Fontane) Z
Es gibt Hypothesen, wo Verstand und Einbildungskraft sich an die Stelle der Idee setzen. (Goethe, Sprüche in Prosa) Z
Jedermann hat gerade soviel Eitelkeit als es ihm an Verstand fehlt. (F. Nietzsche) Z
Religion ist Opium für das Volk. (Karl Marx) Z
Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen. (W. Churchill) Z
Doch keinem gab die Natur das Vorrecht der Unsterblichkeit. (Schiller, Macbeth) Z
Der Weg zu Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Sp
Vorsicht ist die Mutter der Weisheit. Sp
Vorurteile sind immer Zeichen von Schwäche. Sp
A B C D E F G H IJ K L M N OPQ R S T U V W XY Z
Z Zitat
Sp Sprichwort
RossmannOnline - Der erste Online-Drogeriemarkt

 

porzellantreff.de

BHW - Ihr FinanzPartner. Haus   Geld   Vorsorge.

 

 

 

amorebio - Naturkost

                                                                                         

                                                                                       Senden auch Sie uns Ihre Tipps

                                                                                   mail