Web

    Service

         Pro

Ernährung, Familie, Heim, Haushalt, Gesundheitstipps, Gourmetlexikon, Lat. Sprüche, Redewendungen, Zitate u.v.m.
Sich ins Fettnäpfchen setzen/treten
Ungeschicktes Verhalten. In früheren Zeiten stand in den Bauernhäusern an der Wand zwischen Tür und Ofen ein Fettnäpfchen. Wenn die Heimkehrer ihre nassen Stiefel auszogen wurden diese sogleich mit Fett eingeschmiert. Wer ungeschickt war trat in das Näpfchen und verschmierte mit Fett den Bretterboden was ihm den Unwillen der Hausfrau einbrachte.

BHW - Ihr FinanzPartner. Haus   Geld   Vorsorge.

zurück Redensarten